Studie: Auswirkungen Bundeserbschaftssteuerinitiative auf die Familienunternehmen und die Schweizerische Volkswirtschaft

In einer Studie kommt Prof. Franz Jaeger zum Schluss, dass die Auswirkungen der Erbschaftssteuer stark negativ sind:

Die vorliegende Studie zeigt deutlich, dass die Erbschaftssteuer stark negative Auswirkungen auf die Wirtschaft, insbesondere Familienunternehmen hat. Tiefere Investitionen, weniger Arbeitsplätze und ein geringeres Wachstum sind die Folge. Von der Erbschaftssteuer sind also keineswegs nur „wenige Reiche“ betroffen, sondern die gesamte Schweiz.

Zusammenfassung der Studie (PDF)

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.