Nein zu 14 Mio. Steuerfranken für 14 Plätze für Straftäter!

Referendum des BDS Bern gegen Klinik für Straftäter

Der Bund der Steuerzahler Bern ergreift das Referendum gegen den geplanten Bau einer Klinik für psychische Straftäter. Die projektierten Baukosten in der Höhe von 14 Millionen Franken sind viel zu hoch, und die Anzahl der zu schaffenden Plätze – es sind deren lächerliche 14 – im Gegenzug zu tief. Die notwendige Zahl von Betreuern sprengt zudem jede finanzielle Vernnunft.  
Kein Steuerzahler mit gesundem Menschenverstand kann einer solch unwirtschaftlichen Vorlage zustimmen.
Der Bund der Steuerzahler Kanton Bern wird versuchen, trotz beschränkter finanzieller Mittel die notwenigen 10’000 Stimmberechtigten zu finden, die das Referendum innert dreier Monate unterzeichnen. Nebst dem Ziel, das Referendum zu schaffen, geht es auch darum, den Stimmberechtigten aufzuzeigen, wie der Staat hemmunglos Steuergelder verschleudert und wie ein kantonales Parlament solche „Kleingeschäfte“ durchwinkt.
Hier können Sie den Referendumsbogen herunterladen: 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.